Klangraum im Herbst — get improvised
Festival Branding

  • gallery-image
  • gallery-image
  • gallery-image
  • gallery-image
  • gallery-image
  • gallery-image
  • gallery-image
  • gallery-image
  • gallery-image
  • gallery-image
  • gallery-image
  • gallery-image
  • gallery-image
  • gallery-image
  • gallery-image
  • gallery-image
  • gallery-image
  • gallery-image
  • gallery-image
  • gallery-image
  • gallery-image

Klangraum im Herbst – get improvised
Festival Branding

Das Herbstfestival der Klangräume bespielt alljährlich charismatische Orte des Mostviertels und hat sich programmatisch zu einem Konzertzyklus mit feiner Solo- und Kammermusik entwickelt. „get improvised“ lautete das Motto des Klangraum im Herbst 2017. Ein roter Faden, der alle eingeladenen Künstlerinnen und Künstler verbindet: die Fähigkeit und Kunst des Improvisierens. In der Gestaltung findet sich die Improvisation als unterschiedlich farbige Blöcke, die sich immer wieder neu anordnen.

Client
Verein Klangräume

Team
Jana Frantal
Benedikt Schmidinger

prev

 

next